Pokalviertelfinals ausgelost

von | 22. November 2018

Am vergangenen Wochenende wurden die ersten Pokalspiele ausgetragen. Die Ergebnisse der Achtelfinals sind wie folgt:

B-Jugend männlich:
MTV 1860 Altlandsberg 28:27 Grünheider SV II

D-Jugend männlich:
HSV Wildau 1950 II 22:15 BSG Stahl Eisenhüttenstadt
MTV 1860 Altlandsberg 35:1 SV Jahn Bad Freienwalde
HSC 2000 Frankfurt (Oder) 24:5 HSV Müncheberg/Buckow

E-Jugend männlich:
HSV Müncheberg/Buckow 1:35 BSG Stahl Eisenhüttenstadt
HSV Frankfurt (Oder) 19:17 OSG Fredersdorf-Vogelsdorf II
HSC 2000 Frankfurt (Oder) 21:14 Neuenhagener HC

D-Jugend weiblich:
BSG Stahl Eisenhüttenstadt 12:17 Frankfurter HC
Grünheider SV 6:24 HSG Schlaubetal-Odervorland
HSG Schlaubetal-Odervorland II 13:17 Neuenhagener HC

Am Montag wurden während des Trainings der B-Jugend I und II des Grünheider SV vom Pokalverantwortlichen Uwe Wallner und Pressewart Philipp Polzt die Viertelfinalpartien ausgelost. Der Spieltag wird der 15./16. Dezember 2018 sein und der Meldetermin ist der 04. Dezember beim Pokalverantwortlichen Uwe Wallner oder in der Nu-Liga.
Hier die Auslosungen:

Männer:
OSG Fredersdorf-Vogelsdorf II – SSV Rot-Weiß Friedland II
MTV 1860 Altlandsberg III – OSG Fredersdorf-Vogelsdorf III
BSG Pneumant Fürstenwalde – HSG Schlaubetal-Odervorland
Neuenhagener HC – HSC 2000 Frankfurt (Oder)

Senioren:
Falkenberger SV – SV Jahn Bad Freienwalde
Grünheider SV – Neuenhagener HC
Freilose: MTV 1860 Altlandsberg, HSV Müncheberg/Buckow

A-Jugend männlich:
SV Eintracht Ortrand – BSG Stahl Eisenhüttenstadt
TSG Lübbenau 63 – HV Luckenwalde
HSV Müncheberg/Buckow – SG Schöneiche
HSV Frankfurt (Oder) – Neuenhagener HC

B-Jugend männlich:
Neuenhagener HC – HSV Müncheberg/Buckow
OSG Fredersdorf-Vogelsdorf – HSV Frankfurt (Oder)
MTV 1860 Altlandsberg – Oranienburger HC II
SV Blau-Weiß Petershagen – SSV Rot-Weiß Friedland

C-Jugend männlich:
Neuenhagener HC – SV Jahn Bad Freienwalde
OSG Fredersdorf-Vogelsdorf – MTV 1860 Altlandsberg
HSV Frankfurt (Oder) – HSG Schlaubetal-Odervorland
HSV Wildau 1950 II – SSV Rot-Weiß Friedland

D-Jugend männlich:
HSV Wildau 1950 – MTV 1860 Altlandsberg
Grünheider SV – HSG Schlaubetal-Odervorland
HSV Wildau 1950 II – OSG Fredersdorf-Vogelsdorf
Neuenhagener HC – HSC 2000 Frankfurt (Oder)

E-Jugend männlich:
SV Jahn Bad Freienwalde – HSV Frankfurt (Oder)
BSG Stahl Eisenhüttenstadt – MTV 1860 Altlandsberg
OSG Fredersdorf-Vogelsdorf – HSC 2000 Frankfurt (Oder)
Grünheider SV – HSV Wildau 1950

C-Jugend weiblich:
Neuenhagener HC – SSV Rot-Weiß Friedland
Freilose: OSG Fredersdorf-Vogelsdorf, HSV Frankfurt (Oder), HSV Frankfurt (Oder) II

D-Jugend weiblich:
HSG Schlaubetal-Odervorland – HSV Frankfurt (Oder) II
MTV 1860 Altlandsberg – HSV Frankfurt (Oder)
Neuenhagener HC – OSG Fredersdorf-Vogelsdorf
HSV Wildau 1950 – Frankfurter HC

E-Jugend weiblich:
OSG Fredersdorf-Vogelsdorf – HSV Frankfurt (Oder) II
MTV 1860 Altlandsberg – Frankfurter HC
HSV Frankfurt (Oder) – Neuenhagener HC
Freilose: HSV Wildau 1950

Uwe Wallner und Philipp Polzt losen das 3. Pokalspiel der Männer

Uwe Wallner und Philipp Polzt losen das 3. Pokalspiel der Männer